Windanna am Wannsee

WSeV Berlin 

Wannseebadweg 46
14129 Berlin

office@wsev.de
Hafenmeister: 030 / 803 35 72

HOME

Vorstand, Geschäftsstelle,
Ältestenrat, Jugendsprecher     

stellen sich vor (306,8 KB)

Kinder- und Jugendschutz im WSeV

Die  aktuelle  

WSeV-Satzung (407,2 KB)

Schlichtung

Der Windsurfing-Verein Berlin


Auf der Havel, ganz in der Nähe von Wannsee und Schwanenwerder, liegt die schwimmende Surfstation – die „Windanna“. Der Windsurfing-Verein Berlin bietet ein breites Wassersportangebot für Anfänger und Fortgeschrittene. Im Mittelpunkt steht natürlich das Surfen, daneben besteht die Möglichkeit zu Segeln, zum Stand Up Paddling und zum Klettern an unserer schiffseigenen Kletterwand. Im Winter finden Hallentraining und Tanzkurse statt. Wir verfügen über eine Menge vereinseigenes Material für unsere Mitglieder. Dadurch könnt ihr Sportarten ausprobieren ohne euch sofort eigenes Sportgerät anschaffen zu müssen.

Einmalig in Berlin ist unser schwimmendes Domizil. Auf den Decks der „Windanna“ und im Clubraum vor den Panoramafenstern ist man ganz nah am Wasser, – auch wenn man nur kommt, um Spaghetti zu kochen und den Sonnenuntergang zu genießen.

Auf der Windanna am Berliner Wannsee treffen sich generationenübergreifend Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familie und Rentner. Hier herrscht eine entspannte und tolerante Atmosphäre, die über den Sport hinaus zum Verweilen einlädt.

Der Windsurfing-Verein Berlin wurde 1972 gegründet und ist der älteste Windsurfing-Verein der Welt. Seit über 20 Jahren existiert die Windanna als Vereinsdomizil. Im Winter 2011/2012 wurde das Schiff generalüberholt und ist jetzt neu eingerichtet, umweltgerecht ausgestattet und genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten.

Unsere  Vereins-Beiträge

Wenn ihr beitreten wollt:   

Aufnahmeantrag (264,4 KB)