klettern

Kontakt

Die WSeV-Geschäftsstelle wird von Iris Girke betreut.

E-Mail: office@wsev.de

Postanschrift

WSeV-Geschäftsstelle
Iris Girke
Steinweg 28
14532 Kleinmachnow
Tel.: 033203 – 88 35 30
FAX: 033203 – 88 36 33

Der Windsurfing Verein Berlin ist beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg mit der Nummer: VR 4596 Nz registriert.

Erster Vorsitzender:
Dr. Dirk Meyer

HOME

Eine nette Erwähnung im Artikel  "Bouldern in Berlin"

Windanna-Nordwand

Eine vollintegrierte 60qm große Boulder-Kletterwand an der Nordseite der Windanna bietet Dir als Mitglied hervorragende Kletterbedingungen direkt über dem Wasser. Verschiedene Schwierigkeitsstufen fordern Beginner wie Könner.

Derzeit einzigartig in Berlin.


Klettern – Zukunftspreis des Berliner Sports 2012: 2. Preis für die Windanna-Nordwand

In Berlin wird an vielen Stellen geklettert. Doch mit unserer 60 Quadratmeter große Boulder-Kletterwand entstand ein völlig neues Sportangebot für die Hauptstadt. Dafür erhielt der Windsurfingverein Berlin den 2. Platz beim Zukunftspreis des Berliner Sports 2012.

Mit der Runderneuerung der Windanna ergab sich die Gelegenheit, neben der Solar-Südwand auch die Nordwand des Schiffes stärker zu nutzen. Beim Aufenthalt auf der Werft wurden nicht nur die notwendigen Kontrollen und Reparaturen durchgeführt, sondern auch die Befestigungen für die Klettergriffe angeschweißt. So kann jetzt auf der Windanna das Deep Water Soloing ausgeübt werden.

Das heißt - gefahrlos an die Kletterwand anschwimmen, sich aus dem Wasser an die Wand hangeln und auf vielfältigen Routen oder bis zu 5 Meter über dem Wasser zu klettern. Durch das tiefes Wasser darunter ist keinerlei technische Absicherung notwendig.

Auch wer noch nie geklettert ist, probiert es einfach aus. Gerade weil es so unkompliziert ist, gefahrlos und ohne Materialaufwand, haben wir hier den Zugang zu einem neuen Freizeitsport geschaffen. Das Klettern ist eine gute Ergänzung zum Windsurfen – besonders bei Flaute.

Wir sind davon überzeugt, dass wir nach unserer Energetischen Grundsanierung auch mit der Boulder-Wand ein besonderes Beispiel für die Innovationskraft eines Berliner Vereins umgesetzt haben.